Programm 2022

1. Festivalkonzert

19.03.2022

Jede Woche Anders und ESSENZEN

Konzertwochenenden zusammen. In dieser Zeit formen sich die Individuen zu einer Einheit, die Vokalmusik inspiriert von Hits der aktuellen Charts macht. Essenzen freuen sich auf 2022 und Auftritte in Berlin und Leipzig.
Foto: Essenzen

Etwa sechs Mal im Jahr kommen Essenzen aus ganz Deutschland zu Proben- und Konzertwochenenden zusammen. In dieser Zeit formen sich die Individuen zu einer Einheit, die Vokalmusik inspiriert von Hits der aktuellen Charts macht. Essenzen freuen sich auf 2022 und Auftritte in Berlin und Leipzig.

Hier geht es zum Ticketverkauf: https://www.ticketino.com/de/Event/Essenzen-Jede-Woche-Anders/161414

2. Festivalkonzert

25.03.2022

Flying Vocals

Foto: Dirk Enters

Flying Vocals ist die Kurzform für 20 Frauen, die singen. Singen ist wiederum die Kurzform für geiles Pop A Cappella. Und Pop A Cappella ist die Kurz-form für „wir geben Songs Energie und Herz!“. Die Flying Vocals bringen All Female Pop A Cappella zu Höchstform! Der Chor gehört zu Berlins erster Frauenpopchor-Schule sheSounds unter Leitung von Rebecca Tjimbawe und Dennis Eckhardt.

The Derries

Foto: Victoria Student

The Derries sind ein Chor, der sich als Produkt der Pandemie bezeichnet. Die schwierigen Bedingungen der letzten Jahre führten dazu, dass sich die beiden „B vocal“-Chöre Cherry on the cake und Demons & Friends zusammentaten und nun wieder stimmlich stabil besetzt auf gemeinsame Reise gehen. Mit überwiegend von ihrem Chorleiter Bastian Holze stammenden Arrangements bauen sie sich derzeit ein neues Repertoire auf.

Hier geht es zum Ticketverkauf: https://www.ticketino.com/de/Event/Flying-Vocals-The-Derries/161415

3. Festivalkonzert

26.03.2022

Popchor Prenzlauer Berg

Foto: Ralf Mucke

Der Popchor Prenzlauer Berg wurde 2007 von der Chorleiterin Solveig Fischer gegründet. Die Sänger:innen verbindet die Liebe zur Popmusik in all ihren Facetten. Gemeinsam bringen sie Disco-Klassiker, Rock-Balladen und auch aktuelle Songwriter-Titel zum Klingen.

Fleeting Glance

Foto: Detlef Stanosschefsky

„It don’t mean a thing if it ain’t got that swing“ von Duke Ellington war unter den ersten Stücken, die Fleeting Glance nach seiner Gründung in Berlin 1988 einstudierte, und wurde zum Motto für Proben und Konzerte. Swing-Standards, Pop, Latin, Spirituals und Weltmusik prägen seitdem das Repertoire.

Hier geht es zum Ticketverkauf: https://www.ticketino.com/de/Event/Fleeting-Glance-Popchor-Prenzlauer-Berg/161416

4. Festivalkonzert

01.04.2022

mongrooves

Foto: Uta Kosiol

Schon seit 2010 stehen die mongrooves als Groovechor aus dem Hause „B vocal“ auf den Bühnen Berlins und in Deutschland und sind dabei auch immer wieder gerne Gast bei TOTAL CHORAL. Auch in diesen widrigen Zeiten haben sich die mongrooves für 2022 einiges vorgenommen und wollen in verschiedenen Wettbewerben antreten. Sie freuen sich daher insbesondere, dass sie bei diesem Konzert Einblicke in ihr geplantes Wettbewerbsrepertoire geben dürfen.

Hier geht es zum Ticketverkauf: https://www.ticketino.com/de/Event/mongrooves/161417